*
Menu
Artikel über Selbsthilfe-Treff in 'reformiert'
20.10.2008 14:59 ( 3329 x gelesen )

Wöchentlicher Mutmacher für Stellensuchende
Artikel über uns im reformiert



Wöchentlicher Mutmacher für Stellensuchende
Arbeitslosigkeit/ Beim Treff im Stadtzürcher Kreis 4 werden Informationen vermittelt und Beziehungen geknüpft.
Es ist Dienstagmorgen an der Stauffacherstrasse in Zürich. Zehn Personen sitzen im Treff für Stellensuchende um einen grossen Tisch. Der 49-jährige Christian stellt das sogenannte Ressourcenmodell vor: einen Ansatz, der helfen kann, gut mit den eigenen Ressourcen umzugehen.

Informationen. Diese Situation ist typisch für den Treff an der Stauffacherstrasse. Inputs rund ums Thema Arbeitslosigkeit und den Umgang damit gehören regelmässig zum Programm. Diese werden von der ganzen Gruppe bestimmt und von Teilnehmenden oder externen Fachleuten präsentiert. Die Teilnehmenden schätzten diese Inputs, sagt Gruppen-Koordinator Heinz Kestenholz. «Sie sind wichtig, damit der Kopf nicht zumacht.» Dies könne schnell einmal passieren bei Arbeitslosigkeit, weiss Kestenholz, der selbst länger arbeitslos war. Themen der Inputs sind etwa juristische Fragen, neue Entwicklungen bei Bewerbungsmethoden und Aktuelles wie die Bankenkrise.


Beziehungen. Im Treff werden aber nicht nur Informationen vermittelt, sondern auch Beziehungen geknüpft, die teilweise unter der Woche weitergehen, so Kestenholz. Eine vierzigjährige regelmässige Besucherin sagt, der Austausch mit Menschen in der gleichen Situation bedeute ihr sehr viel. «Der Druck der Arbeitswelt nimmt ja nicht ab, nur weil man stellenlos ist.»

Am Treff nehmen sowohl Personen teil, die schnell wieder eine Stelle finden, als auch Langzeitarbeitslose. Er wird vom Verband der Stadtzürcherischen reformierten Kirchgemeinden getragen und umfasst jeweils einen spirituellen Impuls. Offen ist er aber auch für Nichtreligiöse. Matthias Herren, Sabine Schüpbach

Offener Treff für Stellensuchende Jede Woche treffen sich stellensuchende Menschen zu Erfahrungsaustausch und Diskussionen: jeweils Dienstag von 9.00 bis 11.00 Uhr an der Stauffacherstrasse 10 (2. OG) in 8004 Zürich. Teilnahme ist jederzeit möglich.

Informationen Tel. 044 311 99 78 (M. Ruf) www.selbsthilfe-zuerich.ch


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
bl_halt

bl_treff

Jeden Dienstagmorgen von
9.00 h - 11.00 h
an der
Baumackerstrasse 19
Eingang unten
8050 Zürich



Anmeldung nicht erforderlich!

bl_webmaster

Webmaster |                                               Sitemap| Kontakt | Impressum | myAdmin | Login  
 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail